Angebote für Erwachsene und Senioren

Seelsorge: Unterstützung in schwierigen Zeiten und Krisensituationen kann das Pfarrteam leisten. Kontakt

Besuchsdienste: Möchten Sie im Rahmen der freiwilligen Arbeit Besuche machen, möchten Sie regelmässig besucht werden oder kennen Sie jemanden, der Besuche nötig hat und sich darüber freuen würde? Koordination Stephan Loosli, SDM.

Seniorennachmittage entstehen in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Frauen- und Landfrauenvereinen

Seniorengruppe in Grosshöchstetten im Aufenthaltsraum der Seniorenwohnungen, Viehmarktstrasse 8.  Unter Einhaltung der Corona-Regeln treffen wir uns jeweils an einem Montagnachmittag Wir hören wir berndeutsche Geschichten, geniessen einen Tee oder Kaffee und spielen zusammen. Kostenbeteiligung: Fr. 2.-/Treffen   Kontakt und Fahrdienst Stephan Loosli.

Angebote 60 plus: Seniorinnen und Senioren organisieren und leiten Angebote für Frauen und Männer rund um 60 Jahre oder älter. Wanderungen, Besichtigungen, Spiel und Spass und Kulturelles, jährlich entsteht ein interessantes Angebot. Teilen Sie uns Ihre Adresse und Mailadresse mit; gerne schicken wir Ihnen das Programmheft 2021. Ebenfalls machen wir Sie auf spezielle Anlässe aufmerksam, die für Menschen rund ums Pensionsalter oder älter gedacht sind. Melden Sie sich bei Stephan Loosli: Kirchgemeinde Grosshöchstetten  - Sozialdiakonie - Dorfstrasse 5  - 3506 Grosshöchstetten  -  sozialdiakonie@kggrosshoechstetten.ch.

Erzählcafés sind moderierte Erzählrunden, bei denen die Lebensgeschichten und Erfahrungen der Teilnehmenden im Zentrum stehen. In einer kleinen Gruppe von ca. 8 Personen geht es dabei um das respektvolle Zuhören und Erzählen über ein vorgegebenes Thema, nicht um Diskussion. Auskunft erhalten sie bei Stephan Loosli, sozialdiakonie@kggrosshoechstetten.ch, 031 711 28 87.

Handarbeitskreise Grosshöchstetten, Kontakt: Elisabeth Minder, 031 711 13 69

Vorlesen im Altersheim Grosshöchstetten am ersten Montag im Monat um 14.00 Uhr. Kontakt: Ruth Wyss, 031 711 26 74

Seniorenferien Die Kirchgemeinden Grosshöchstetten und Konolfingen mit Unterstützung der Frauenvereine Grosshöchstetten, Konolfingen und Zäziwil bieten eine begleitete Ferienwoche für Seniorinnen und Senioren an. Teilnehmen können Seniorinnen und Senioren aus dem Einzugsgebiet der Kirchgemeinden Grosshöchstetten und Konolfingen.

Seniorenessen organisiert durch den örtlichen Frauen- und Landfrauenverein; monatlich oder nach Ansage. Informieren Sie sich in der Zeitung reformiert. oder auf den jeweiligen Webseiten der Frauen- und Landfrauenvereine.

Mittagstisch für Senioren in Grosshöchstetten im Gemeinschaftsraum der Seniorenwohnungen an der Viehmarktstrasse 8. In der Regel wöchentlich am Donnerstag. Anmeldungen an Rosmarie Röthlisberger, 031 711 27 42. Aktuelle Informationen über die Durchführung entnehmen Sie dem Aushang bei den Seniorenwohnungen.

Für die Daten der Veranstaltungen schauen Sie unter Grosshöchstetten-Veranstaltungen oder nehmt Kontakt auf. Weitere nicht ständige Anlässe, Vorträge und kurzfristige Veranstaltungen findet Ihr ebenso in der Rubrik Agenda oder in der Zeitung reformiert.

Up